Gänseblümchensirup

Gänseblume

Topf mit frischen Blüten und Blättern füllen, mit Wasser bedecken und einmal kurz aufkochen. 12 Std. ziehen lassen, abseihen, gleiche Menge Zucker wie Flüssigkeit zufügen, langsam zu Sirup einkochen.

Bei Magen- und Darmstörungen, Bronchitis und als Stoffwechsel anregende Frühjahrskur tgl. 2-3 EL. Ansonsten zum verdünnen als Erfrischungsgetränk.

Schreibe einen Kommentar


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen