01
Apr 15

Bärlauchbutter

Ich nehme 100 g weiche Butter dazu gebe ich 2 EL Olivenöl, Saft einer Zitrone und 1 TL Salz und verrühre es zu einer cremigen Masse. Dann nehme ich ca. 150g junge Triebe vom Bärlauch, weil sie intensiver schmecken, hacke sie ganz fein und vermische sie mit der Butter.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen