Bärlauchknödel

1/8 kg Kartoffel kochen, schälen und passieren, gleiche Menge Bärlauch blanchieren und fein hacken und beides vermischen. 1 Dotter mit 50g Vollkornbröseln und 20 g Dinkelmehl, 1 EL gehackte Petersilie mischen und zur Kartoffel-Bärlauchmischung geben. Ich würze mit Muskat und Salz und aus dem verbleibendem Eiweiß schlage ich festen Schnee und hebe ihn vorsichtig darunter. Ich forme kleine Knödel und koche sie in Salzwasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *