Bärlauchbutter

Ich nehme 100 g weiche Butter dazu gebe ich 2 EL Olivenöl, Saft einer Zitrone und 1 TL Salz und verrühre es zu einer cremigen Masse. Dann nehme ich ca. 150g junge Triebe vom Bärlauch, weil sie intensiver schmecken, hacke sie ganz fein und vermische sie mit der Butter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *